Jonas Schmidt

Hier ist jede*r willkommen.

Auf dem Bremer Christopher Street Day 2019 werde ich als Unternehmen mit einem kleinen LKW teilnehmen! Zusammen mit den Veranstaltern der Partyreihe "Planet Queer" werde ich mit euch für mehr Sichtbarkeit von LGBTI*-Menschen demonstrieren. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Es ist offiziell! 😍🤩 Nach der riesengroßen Fahnen-Aktion auf den vergangenen CSDs in #Osnabrück, #Hannover, #Oldenburg, #Cloppenburg, #Köln und zuletzt in #Hamburg geht’s dieses Mal einen großen Schritt weiter: Zusammen mit den Veranstaltern der Bremer Szeneparty-Reihe @planet_queer_bremen werde ich beim #CSDBremen dieses Jahr einen eigenen #Parade-LKW an den Start bringen! 🥳 Lasst uns gemeinsam feiern und demonstrieren - Feiern für das, was wir bereits geschafft und erreicht haben und demonstrieren, um diese Rechte zu bewahren! Wir dürfen nicht vergessen, dass die Gefahr von rechts tagtäglich auch in Deutschland die #LGBTI-Community bedroht. Und vergessen wir bitte auch nicht, welch enorme Hürden noch vor uns liegen: In über 30 Ländern auf der Welt steht beispielsweise Homosexualität unter Strafe, in einigen von ihnen sogar unter Todesstrafe. Das muss man sich im Jahre 2019 mal reinziehen. 😳 Wir lassen uns nicht unterkriegen! 💪🏼Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam sind wir laut. Getreu diesem Motto werden wir am 31.08.2019 durch die Bremer Innenstadt ziehen und für Transparenz sorgen. (Alle Details zur #Demo-Route findet ihr auf www.csd-bremen.org) Egal ob schwul, lesbisch, bi, trans, pan, inter, nonbinary, hetero... ALLE sollen dabei sein, denn Inklusion bedeutet eben nicht, dass ein paar Gruppen gegen ein paar andere demonstrieren. #Inklusion bedeutet alle füreinander und alle miteinander. Der LKW wird freundlicherweise von Schmacker Gerüstbau GmbH aus Oldenburg zur Verfügung gestellt, die Technik übernehmen die Jungs von #PlanetQueer und die Organisation ist mein Part. Wenn du uns unterstützen möchtest, kannst du das ganz einfach tun; Sei am 31.08. dabei und teile deine Energie mit uns, denn je mehr wir sind, desto besser werden wir wahrgenommen. ❤️🧡💛💚💙💜 PS: Fahnen werden natürlich auch wieder verteilt. Wer uns dabei helfen möchte, ist herzlich eingeladen, mir eine DM zu senden. Danke! 🙏🏼 #LOVEisLOVE #LIEBEistLIEBE #ehefüralle #humanrights @csd_osnabrueck @csdnordwest @csdnord @csdbremen @csddeutschland @hannovercsd #machlaut #diversity #machparty #pride #parade #samelove

Ein Beitrag geteilt von Jonas (@jonasschmidt.biz) am